Montag, 12. November 2018

T+A Mono-Endstufe M 40 HV

T+A wird 2018 40 Jahre alt und hat aus diesem Grund auf der Highend 2018 in München die kompromisslose Super-Endstufe M 40 HV als Krönung der international gefeierten Hochvolt-Serie HV vorgestellt, die unter allen Betriebsbedingungen höchsten audiophilen Ansprüchen gerecht werden soll. Ein Statement, mit dem die Entwickler von T+A ihre Zugehörigkeit zu dem kleinen Club der Super-Endstufen-Hersteller verdeutlichen wollten.

Die M 40 HV vereinigt ein audiophiles Röhrenkonzept für die Eingangsstufen mit der bekannten High Voltage Technologie der Transistorstufen. Die thermische Prozessorsteuerung der Ausgangsstufen steht neben einer absolut kompromisslosen Gehäusekonstruktion und der über alle Zweifel erhabenen Verarbeitung „Made in Germany“.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bitte rasch einen Vorführtermin mit uns vereinbaren. Die M 40 HV wird nur im Jubiläumsjahr gebaut und ausgeliefert ...mehr

Keine Kommentare:

Kommentar posten