Donnerstag, 14. November 2019

T+A Standlautsprecher Pulsar ST 21

„Ist der Preis tatsächlich pro Paar und nicht per Stück?“ Diese ungläubige Frage hören wir nach Vorführungen des brandneuen T+A Standlautsprechers ST 21 immer wieder. Tatsächlich zeichnet die ST 21 ein außergewöhnlich gutes Preis-/Klangverhältnis aus. Gegenüber ihrer Vorgängerin wurde die Pulsar ST 21 von T+A völlig neu entwickelt. Sie arbeitet mit zwei 15,2 cm Langhub-Tieftönern, einem 12 cm-Mitteltöner und einer Highend Hochtonkalotte und ist in elegantem Schleiflack-Weiß und Schleiflack-Schwarz verfügbar. Der Lautsprecher ist somit nicht nur eine Freude für die Ohren, sondern auch für die Augen. Wer in der 3.000-Euro-Klasse auf der Suche nach einem Lautsprecher ist, sollte die Pulsar ST 21 von T+A unbedingt anhören ...mehr

Freitag, 8. November 2019

T+A PA 1100 E Vollverstärker mit DAC

Der PA 1100 E ist in weiten Teilen baugleich mit dem bekannten und bewährten Vollverstärker PA 1000 E. Er unterscheidet sich von diesem dadurch, dass er zusätzlich zu den bekannten Analogeingängen für Hochpegelquellen digitale Eingänge aufweist. Ein sogenanntes Digital Connecting Board erweitert die analogen Eingänge um vier hochwertige digitale SP/DIF-Eingänge, einen Computer-USB-Eingang sowie ein Bluetooth-Modul in APT-X-Qualität.

Die digitalen Daten werden dann von einem hochauflösenden, extrem linearen 32 Bit-D/A-Wandler in höchster Qualität (Klirrfaktor nur 0.0005%) in analoge Signale umgesetzt. Es ist derselbe Wandler, der auch im vielfachen Testsieger DAC 8 DSD seinen Dienst verrichtet. Optional kann eine HDMI-Platine mit zwei Ein- und einem Ausgang in den PA 1100 E integriert werden, um den Stereo-Ton von TV- oder Blueray-Geräten über diesen Signalweg wiederzugeben.

Über Design müssen wir nicht reden: Wie alle T+A-Geräte steht auch der PA 1100 E in der Tradition eines Dieter Rams oder Hans Gugelot von der Ulmer Hochschule für Gestaltung. Die Haptik entspricht diesem Anspruch. Es macht einfach Freude, solche Geräte zu bedienen ...mehr

Sonntag, 3. November 2019

Burmester Streaming Days 2019

Am 23. November 2019 (11 und 13 Uhr) laden wir Sie ein zu einer Sinfonie der Sinne. Freuen Sie sich auf eine exklusive Playlist, live abgespielt über eines der Burmester-Netzwerkprodukte auf den Streaming Days bei uns im Studio ...mehr

Donnerstag, 31. Oktober 2019

Burmester, Porsche und Klassik: Ein außergewöhnliches Event

Am 24. Oktober 2019 gab es im Stuttgarter Dorotheen Quartier etwas ganz Besonderes zu sehen und vor allem zu hören: Ab 10:00 Uhr standen dort zwei Porsche Panamera (beide übrigens mit Hybridantrieb), die mit einem der besten Soundsysteme der Welt aus dem Hause Burmester ausgestattet waren.

Bei Kaffee und delikaten Macarons erklärten Burmester-Profis interessierten Besuchern, wie der außergewöhnliche Klang des Burmester-Soundsystems das Fahren in einem Porsche noch stärker zu einem besonderen Erlebnis macht. Neben den mobilen Genüssen zeigten auch noch drei Burmester-High-End-Anlagen, die im Restaurant Sansibar aufgebaut waren, wie hochwertige State-of-the-Art-Geräte klingen können.

Um Punkt 20:05 Uhr wurde dann live aus der Stuttgarter Liederhalle ein Konzert des Gewandhausorchesters Leipzig direkt in die beiden Porsche-Fahrzeuge wie auch die drei Burmester Home-Anlagen im Sansibar übertragen. Unter dem Dirigat von Andris Nelsons erklangen Werke von Gustav Mahler, Robert Schumann, Richard Wagner und Felix Mendelssohn Bartholdy.

Um den Genuss perfekt zu machen, bot das Restaurant Sansibar zur Live-Musik aus der Liederhalle ein exquisites und leckeres 4-Gänge-Menü. Alles in Allem: Ein perfekter Abend mit spannender Musik, interessanten Fahrzeugen und edlen HiFi-Komponenten.




Montag, 28. Oktober 2019

The Sound of Avantgarde Acoustic – ein Streiflicht

Ein Bericht von Rainer Götz

Nach der erfolgreichen Präsentation der Avantgarde Acoustic Duo Primo XD bei den Süddeutschen HiFi-Tagen zeigten Oliver Wittmann und Markus Nolden am Wochenende 18./19.10.2019 die etwas preisgünstigeren Alternativen aus dem Programm des hessischen Herstellers. Im Eingangsbereich lief eindrucksvoll die Uno Fino Edition an Röhrenelektronik von Octave Audio. Das Hauptaugenmerk der Veranstaltung lag aber eindeutig auf der Duo XD. Armin Krauss von Avantgarde Acoustic führte mit deren XA-INT Vollverstärker vor. Haupt-Programmquelle war ein Streamer/CD-Spieler aus der HV-Serie von T+A. Das neue Plattenlaufwerk von SME Model 12 mit dem legendären SME 309-Tonarm an der Tom Evans-Phonovorstufe sowie Streamer von Linn standen ebenfalls während des ganzen Wochenendes vorführbereit.

Wie bei den Vorführungen von Armin Krauss üblich, erklärte dieser ebenso leicht verständlich wie lebendig Arbeitsweise und Vorzüge der Avantgarde Acoustic Hornlautsprecher. Zu den gespielten Musiktiteln lieferte er interessante Informationen und Stories.

Sonntag, 27. Oktober 2019

Sugden A21 Signature

Die A21-Verstärker aus dem Hause Sugden Audio gehören seit Gründung der Firma durch James Sugden im Jahre 1967 zu den Audiolegenden Großbritanniens. Der aktuelle A21 Signature arbeitet wie der Ur-Ur-Ahn in reiner Class-A-Technik. Vier asymmetrische Hochpegeleingänge und ein MM-Phonoeingang stehen beim A21 Signature zur Verfügung, außerdem eine vollwertige Tape-Schleife mit Tape-Monitor für den Anschluss einer Bandmaschine mit Hinterbandkontrolle - ein seltenes Feature in dieser Zeit. Wenn Sie einen hervorragend klingenden, bezahlbaren Vollverstärker suchen, sollten Sie sich den A21 Signature unbedingt anhören. Unsere ganz besondere Empfehlung, ein audiophiles Juwel ...mehr

Mittwoch, 9. Oktober 2019

Testbericht zum Tom Evans MasterGroove

In Image HiFi 4/2019 berichtet Andreas Wenderoth von seinen Erfahrungen mit dem Tom Evans MasterGroove Mk II: ...zum Testbericht [pdf, 928 kB]

Samstag, 5. Oktober 2019

Gläss Vinyl Cleaner Pro - Ultraschall Plattenwaschmaschine

Schallplatten sind kostbar: Nicht nur als exzellent klingende Tonträger, sondern auch als oft nicht mehr ersetzbare Sammlerobjekte des Kulturguts Musik. Selbst bei fürsorglicher Behandlung lässt sich auf Dauer eine Verschmutzung nicht vermeiden. Die reinigende, schonende Pflege der Schallplatte ist daher besonders wichtig, um ihren Wert zu erhalten. Rainer Gläss von Audiodesksysteme hat eine professionelle und komfortable Schallplatten-Waschmaschine entwickelt, den "Vinyl Cleaner Pro". Die Waschmaschine ist sehr einfach zu bedienen und arbeitet vollautomatisch. Die Reinigungszeit beträgt 5 Minuten inkl. Trocknung ...mehr

Freitag, 4. Oktober 2019

Octave Audio Jubilee 300B

Auf der High End 2019 in München verblüffte Octave Audio die internationale Fachpresse und alle audiophilen Röhrenliebhaber mit einem genialen, völlig neuen Verstärkerdesign rund um die legendäre 300B Röhre. Uns hat dieser Verstärker klanglich restlos überzeugt, wir haben uns daher spontan dazu entschlossen, die Octave Jubilee 300B dauerhaft in unsere Vorführung aufzunehmen ...mehr

Donnerstag, 26. September 2019

The Sound of Avantgarde Acoustic

Zur Veranstaltung mit Avantgarde Acoustic in unserem Stuttgarter Studio laden wir Sie herzlich ein. Hören Sie exklusiv die einzigartigen Hornlautsprecher UNO Fino Edition, UNO XD und DUO XD. So haben Sie Musik noch nie gehört. Armin Krauss von Avantgarde Acoustic führt durch das Programm. Termin: Fr/Sa 18./19. Oktober 2019 ...mehr

Mittwoch, 25. September 2019

Eine Randbemerkung zu den Süddeutschen HiFi-Tagen 2019

Ein Bericht von Rainer Götz

Zumindest was das Publikumsinteresse angeht, waren die auch „Hörtest 2019“ genannten 2. Süddeutschen HiFi-Tage am 7./8. September 2019 ein großer Erfolg. Wie mir Oliver Wittmann berichtete, war bereits kurz nach Türöffnung um 10:00 Uhr „die Hütte gerammelt voll“. Und dies nicht nur bei Avantgarde Acoustic. In allen Stockwerken drängten sich die Audiophilen und sorgten für zufriedene Gesichter bei den Ausstellern.

Schade, dass Firmen wie T+A, Linn, Burmester und Gauder Akustik – um nur einige aus dem Portfolio von Oliver Wittmann zu nennen – auf der Messe nicht präsent waren. Trotzdem gab es viel zu hören und zu sehen. Viele Newcomer und Startups, aber auch etablierte Anbieter, ließen sich die Chance, direkt mit den Endkunden in Kontakt zu kommen, nicht entgehen.

Die Fachpresse hat im Internet bereits ausführlich über die Messe berichtet, so dass ich hier nur einige Highlights, die mir auffielen, besonders erwähnen will: Entspannt und überzeugend wie immer die Vorführung der Harbeth-Monitore bei Input Audio. Nicht minder relaxed stellte Jan Sieveking eine Kette mit Verity Audio-Lautsprechern, den italienischen Verstärkern von Audia Flight sowie einem neuen TW-Acustic-Plattenspieler vor. PMC (The Professional Monitor Company) ist ein Neuzugang im Programm von Wittmann HiFi. Auf der Messe überzeugte der kleine „Twenty5“-Monitor. Rega präsentierte seine aktuelle Plattenspielerserie in einer statischen Präsentation, ebenso die Zubehörspezialisten von Silent Wire. Auch Harmonix stellte seine highendigen Preziosen zur Schau, was zu leuchtenden Augen bei manchem Besucher führte.

Mittwoch, 4. September 2019

SME

Ab sofort führen wir alle Produkte der legendären Kultmarke SME aus England...

Sonntag, 21. Juli 2019

Burmester 100 Phonovorverstärker

Der Burmester Phono Preamp 100 ist ohne Zweifel die weltweit wohl universellste Phonovorstufe, die zusätzlich auch noch das Digitalisieren von analogen Schallplatten auf unkomplizierte Weise ermöglicht. Zwei Auszeichnungen mit dem „Goldenen Ohr“ des Magazins Audio in den Jahren 2011 und 2012 unterstreichen dies. „Schallplattenliebhabern den bestmöglichen Klanggenuss und die digitale Konservierung ihrer analogen Klangschätze zu ermöglichen“, so steht es auf der Burmester-Website. Innovative, teilweise neue Schaltungstechniken in Verbindung mit der Ingenieurskunst der Burmester Analogspezialisten in Berlin stellen die beste Schnittmenge zwischen der Verarbeitung feinster analoger Signale und gleichzeitig praxisgerechter Technologie dar. Von der legendären Verarbeitung – Handmade in Germany – gar nicht zu reden ...mehr

Mittwoch, 17. Juli 2019

Linn Sommerangebot 2019: 10% Rabatt auf alle Exakt und Katalyst Updates

Im Rahmen der Linn Sommerpromo gewährt Linn bei Bestellung bis zum 26. August 2019 auf alle Exakt und Katalyst Updates 10% Rabatt.

Montag, 15. Juli 2019

Naim SuperNAIT 3

„Introducing the new NAITS – with added love for vinyl“ - So lautete die Headline, mit der die neuen Geräte der NAIT-Serie in einer E-Mail von Naim aus Salisbury angekündigt wurden. Nun, der Vollverstärker NAIT hat im Hause Naim Audio eine lange Tradition. Im Jahr 1983 wurde der Urvater aller Naim Vollverstärker der staunenden Öffentlichkeit vorgestellt. Ein Vollverstärker, der nicht nur eine für Naim damals neue Produktlinie repräsentierte, sondern eine dahinterstehende Philosophie. Nur 2 x 13 Watt, aber extrem gut klingend und mit allen Attributen eines typischen Naim-Verstärkers ausgestattet. NAIT wurde zur audiophilen Ikone und die jetzt vorgestellte neueste Generation will hier anknüpfen und die Tradition fortführen ...mehr