Montag, 5. Februar 2018

Linn LINGO 4

Das neue Lingo 4 verfügt über ein integriertes Motordrehzahl-Managementsystem und nutzt digitale Signalverarbeitungs-Technologie, damit sich der Plattenteller noch präziser und gleichmäßiger dreht. Das ist für die Qualität der Musik ausschlaggebend, denn die geringste Geschwindigkeitsveränderung wirkt sich auf die Tonhöhe aus. Ein Plattenspieler, der nicht präzise läuft, ist wie ein Musikinstrument, das nicht richtig gestimmt wurde.

Das neue Modell ist eleganter, kompakter und cleverer als je zuvor. Genau wie das Urika 2 bietet es messbare und vor allem hörbare Vorteile. Das Lingo 4 ist die Quelle der Audioquelle und damit die erste Verbesserung, die jeder LP 12-Besitzer vornehmen sollte ...mehr

Keine Kommentare:

Kommentar posten